Amüsante 2018

AMÜSANTE

Muskateller Frizzante 2019

trocken

spritzig, frech und wunderbar süffig; der Perlwein versprüht Geselligkeit und Freude schon mit dem ersten Schluck; die Charakteristik der Muskatellersorte bekommt durch die Kohlensäure noch mehr Ausdruck

Grüner Veltliner DAC 2018

Grüner Veltliner Kamptal DAC 2019

trocken, Alk. 13,5 Vol%; Säure 5,4%; RZ 1,3g/l

Grüner Veltliner steht für Frucht und pfeffrige Würze – mit beidem weiß unser Vetliner zu gefallen; spritzig und fruchtig, mit knackigen Apfel-Mango-Aromen und frischen Noten von Wiesenkräutern, fließt dieser strohgelbe Vetliner über die Zunge, die würzige Spur grünen Pfeffers verleiht bis in den eleganten Abgang zusätzlich Spannung

Frühroter Veltliner 2018

Frühroter Veltliner 2019

trocken, Alk. 12,4 Vol%; Säure 5,6%; RZ 1,2 g/l

viel Charme und frühe Ausgewogenheit, in erster Linie von der schwungvollen Frucht bestimmt, herzhaft trockenes Finish mit wunderbar sortentypischen, zartherbem Nachhall, hervorrangender Sommerbegleiter

Rheinriesling 2018

Rheinriesling Kamptal DAC 2019

trocken, Alk. 13,3 Vol%; Säure 6,3%; RZ 1,2g/l

feiner Duft nach Zitruszesten und Pfirsich, ein Hauch gelber Tropenfrucht, floral trinkanimierendes, mineralisches Bukett; saftig, elegant angenehme Säurestruktur, straff, weiße Pfirsichnoten im schönem Finish, zeigt gute Länge

Maximal 2017

MAXIMAL 2018

Grüner Veltliner 2018

trocken, Alk. 13,9 Vol%; Säure 5,1%o;RZ 1,9g/l

Als Selektion aus den besten Veltliner Trauben präsentiert sich der MAXIMAL muskulös, konzentriert und reichhaltig; ein ausgewachsener Grüner Vetliner von kräftiger Statur, spielerischer Frische und geschmeidiger Textur; saftige Frucht nach frischem, gelbem Apfel, florale Noten, eine klare Mineralität und frische Säure; toller Speisebegleiter

Grübchen 2018

„Grübchen“ 2019

Grüner Veltliner, Rheinriesling, Weißburgunder, Müller Thurgau

trocken, Alk. 12,6 Vol%; Säure 6,3%, RZ 1,1 g/l

Wer Wein trinkt hat Freude und wer Freude hat muss lächeln und wer lächelt hat Grübchen. Daher der Name! Unser Grübchen zaubert aber nicht nur ein Lächeln ins Gesicht, sondern es vermag mit vier Instrumenten ein Konzert auf die Zunge zu spielen; der klassische „Terrassenwein“

Gelber Muskateller 2018

Gelber Muskateller 2019

trocken, Alk. 12,5 Vol%; Säure 6,2%; RZ 2,1 g/l

ausdrucksvolle Fruchtigkeit am Gaumen, samtwürzig untermalt, geschmeidig und unkompliziert in der Struktur, aromatisches Finale

Pinot blanc 2018

Pinot blanc 2019

Weißburgunder

trocken, Alk. 13,9 Vol%; Säure 6,1%; RZ 1,4 g/l

am Gaumen nussige Würze, gepaart mit vielschichtiger Frucht; kraftvoll, aber nie schwermütig, bringt die tiefe Lösslage bestens zum Ausdruck, elegant, voluminös, passender Säurebiss

Blauburger 2017

Blauburger 2018

trocken, Alk. 12,7 Vol%; Säure 5,0%; RZ 1 g/l

am Gaumen wunderschöner Fruchtverlauf; tiefgründig, kraftvolle Eleganz, Wettstreit von reifen Tanninen und fruchtigem Tiefgang, sein Potenzial kommt nach dem Belüften noch besser zum Ausdruck

Zweigelt 2017

Zweigelt 2018

trocken, Alk. 13,3 Vol%; Säure 4,7%; RZ 1,1 g/l

Nur die besten Trauben gehen in diesen Wein ein, der durch Lagerung in großen Holzfässern seine geradezu cremige Struktur erhält; delikate Aromen von Weichsel und Kirschen hinterlassen einen bleibenden Eindruck, gut positionierte Tannine, vermittelt Terroir-Feeling